Handball-Verbandsliga TV Neerstedt will Erfolgsfaden wieder aufnehmen

Am Mittwoch vor Ostern setzte der TV Neerstedt ein Ausrufezeichen und besiegte den Tabellenzweiten aus Bremervörde. Nun empfangen die Grün-Weißen den Spitzenreiter.
22.04.2022, 10:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
TV Neerstedt will Erfolgsfaden wieder aufnehmen
Von Michael Kerzel

Der TV Neerstedt gehört zum breiten Verfolgerfeld des TSV Bremervörde, der auf Platz zwei und damit auf einem Aufstiegsrang steht. Um weiterhin halbwegs Anschluss zu halten, dürfen die Grün-Weißen eigentlich kaum noch Punkte abgeben. Doch im nächsten Spiel bekommt es die Sieben von Andreas Müller mit dem souveränen Tabellenführer TV Oyten zu tun. Immerhin hat Neerstedt Heimrecht und Oyten wackelte zuletzt: Außer Siegen stehen beim TVO nur drei Unentschieden und eine Niederlage zu Buche. Zuletzt verlor er allerdings gegen Habenhausen II und gewann auch gegen Abstiegskandidat Horneburg nicht (28:28). Anwurf in Neerstedt ist um 19.30 Uhr.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren