Handball-Verbandsliga TV Neerstedt kehrt mit Sieg in Horneburg in die Erfolgsspur zurück

Trotz einiger Ausfälle hat der TV Neerstedt das Verbandsliga-Auswärtsspiel beim VfL Horneburg gewonnen. Dabei half auch ein reaktivierter Spieler kräftig mit.
11.04.2022, 14:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jörn Franke

Nach den Niederlagen gegen den MTV Eyendorf und den OHV Aurich II konnten die Verbandsliga-Handballer des TV Neerstedt am vergangenen Wochenende wieder einen Sieg bejubeln: Mit 28:22 (16:15) setzten sie sich beim abstiegsgefährdeten VfL Horneburg durch. „Mein Team hat sich kämpferisch sehr gut präsentiert, hat auch nach Rückstand nicht aufgegeben und am Ende die Leichtigkeit gefunden, mit der unser Handball dann richtig Spaß macht“, bilanzierte Neerstedts Trainer Andreas Müller.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren