Handball-Oberliga TV Neerstedt kassiert Klatsche, hat Klassenerhalt aber in eigener Hand

Sang- und klanglos ist der TV Neerstedt in Tostedt untergangen. Nun gilt es, dieses Spiel abzuhaken: Mittwoch steht die entscheidende Partie um den Klassenerhalt an.
23.05.2022, 13:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jörn Franke

Sehr deutlich mit 22:35 (11:19) mussten die Handball-Frauen des TV Neerstedt in der Oberliga Nordsee eine Niederlage beim MTV Tostedt quittieren. Mehr als die Niederlage dürfte dem Team von Cordula Schröder-Brockshus die Höhe dieser Pleite wehtun. „Ein knappes Ergebnis wäre natürlich sehr hilfreich gewesen, um Selbstvertrauen in die Köpfe zu bekommen, das wir für das alles entscheidende Spiel am nächsten Mittwoch gegen die HSG Bützfleth/Drochtersen so dringend benötigen“, meinte die Trainerin.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren