Nachgefragt bei der Polizei Wie man es Einbrechern möglichst schwer macht

Unbekannte Täter haben in Kirchseelte und Dünsen in kürzester Zeit drei Einbrüche verübt. Die Polizei ermittelt und weist auf die Wichtigkeit von Prävention hin.
01.10.2021, 12:48
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Ellen Dückers

Die dunkle Jahreszeit ist gerade erst angebrochen, da hat es schon drei Einbruch in Dünsen und Kirchseelte gegeben. Wie bereits berichtet, waren unbekannte Täter in dieser Woche in ein Wohnhaus an der Straße Am Hang und in eines an der Waldstraße in Dünsen sowie in ein Einfamilienhaus am Eschenweg in Kirchseelte eingebrochen. Ein Zusammenhang zwischen den Taten könne aktuell „nicht ausgeschlossen“ werden, erklärt eine Polizeisprecherin.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren