Handball-Landesliga

Achim verliert die Spitzenposition

Florian Schacht war ziemlich ratlos. Seine SG Achim/Baden II hatte das Spiel gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg nämlich im Griff. Denn verlor die SG die Partie und zugleich die Tabellenführung.
01.12.2019, 12:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Prütt
Achim verliert die Spitzenposition

Florian Schacht konnte nicht glauben, dass seine Mannschaft den deutlichen Vorsprung noch verspielte.

Björn Hake

Der Tabellenführer in der Handball-Landesliga der Männer trägt nicht mehr den Namen SG Achim/Baden II. „Ich habe keine Erklärung. 42 Minuten lang läuft alles nach Plan und dann werfen wir in 19 Minuten nur noch fünf Tore“, zeigte sich Florian Schacht angesichts der 26:29 (14:11)-Niederlage seiner Schützlinge bei der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg enttäuscht und ratlos. Grüppenbühren habe nur den Torwart gewechselt und ansonsten seinen Stiefel weitergespielt, fand der Trainer der SG keinen plausiblen Grund für den Einbruch. „Vielleicht können wir mit hohen Führungen nicht gut umgehen“, mutmaßte Schacht.

Beim 21:14 (42.) durch Linkshänder Sören Meier schienen die Gäste einem ungefährdeten Sieg entgegenzusteuern. Doch es kam anders: Etwas mehr als sieben Minuten später waren die Gastgeber wieder dran – 20:21 (49.). Auch eine Auszeit von Schacht stoppte den HSG-Express nicht mehr. Beim 23:21 (52.) lag die HSG Grüppnebühren/Bookholzberg erstmals mit zwei Toren vorne. Die Führung baute die Truppe von Trainer Stefan Buß bis zum Ende noch leicht aus. Mit dem Erfolg hat die Spielgemeinschaft aus der Gemeinde Ganderkesee nach Minuspunkten gleichgezogen mit der Oberliga-Reserve. Auf Achims Zweitvertretung wartet nun das Kreisduell bei der HSG Verden-Aller, danach kommt Aufsteiger SG Arbergen-Mahndorf in die Weserstadt. Man müsse aufpassen, warnt Florian Schacht vor dem zuletzt zweimal in Folge siegreichen Männern aus Domstadt. „Derbys haben ja bekanntlich ihre eigenen Gesetze.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+