Aktionstag 7000 Brötchentüten gegen Gewalt an Frauen

Wer am Freitag in Ganderkesee bei einer der örtlichen Bäckereien einkauft, wird seine Ware in einer besonderen Verpackung erhalten. Diese trägt die Botschaft: "Gewalt kommt nicht in die Tüte".
24.11.2022, 10:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
7000 Brötchentüten gegen Gewalt an Frauen
Von Kerstin Bendix-Karsten

Jede dritte Frau in Deutschland erfährt mindestens einmal in ihrem Leben Gewalt. Das zeigt eine Statistik des Bundeskriminalamtes. „Der erste Schritt, sich Hilfe zu holen, ist schon schwierig genug, da sollen Betroffene bestehende Beratungsangebote kennen“, meint Ganderkesees Gleichstellungsbeauftragte Katrin Gaida-Hespe. Aus diesem Grund beteiligt sich die Ganter-Gemeinde auch in diesem Jahr wieder anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November an der Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte". Insgesamt werden in Ganderkesee 7000 Brötchentüten diesen Aufdruck tragen. Ein QR-Code führt zur Homepage von „Prima – Prävention im Nordwesten“, und zwar mit dem Ziel, die Beratungs- und Interventionsstellen bekannter zu machen. Eine Aktion, die von den örtlichen Bäckereien in Ganderkesee sofort unterstützt wurde, wie Gemeindesprecher Hauke Gruhn erklärt.

„Alle können helfen, indem sie hinschauen. Bei den Hilfesystemen können nicht nur Betroffene anonym und kostenlos um Rat fragen“, erklärt Hille Krenz, Geschäftsführerin des Ganderkeseer Präventionsrates. Eines der bundesweiten Angebote ist das Hilfetelefon, das unter der Nummer 08 00 / 01 10 16 rund um die Uhr in 18 Sprachen für Betroffene, Menschen aus dem Umfeld, Angehörige oder Fachkräfte erreichbar ist. Mit der Aktion „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ fordern Gaida-Hespe und Krenz mit Unterstützung zahlreicher Menschen, Organisationen und Unternehmen dazu auf „das Schweigen zu brechen“.

Auch die Mitglieder des Präventionsrates und die Gleichstellungsbeauftragte wollen über das die Gewalt gegen Frauen sprechen. Sie verteilen am Freitag Informationsmaterialien und Brötchentüten auf dem Wochenmarkt in Ganderkesee.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+