Beliebtes Ausflugsziel Neue Möbel für den Hasbruch

Der Hasbruch wird von Wanderern gerne als Ausflugsziel genutzt. Nun wurde eine neue Sitzgelegenheit eingeweiht. Es soll nur der Auftakt sein. Finanziert wurde das Ensemble durch eine Kooperation.
16.01.2022, 12:52
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Neue Möbel für den Hasbruch
Von Yannik Sammert

Insgesamt 20 Sitzgelegenheiten für Besucher des Hasbruchs sollen in den nächsten Jahren erneuert werden. Das sind alle Sitzgelegenheiten in dem Wald – außer die schon vor fünf Jahren erneuerten bei der Jagdhütte. Es steht also einiges an. Der Anfang des Vorhabens ist nun schon einmal gemacht: Am Freitag weihten Vertreter der Gesellschaft der Freunde des Hasbruchs gemeinsam mit Revierförster Jens Meier die erste neue Sitzgelegenheit an der Ecke Falkenburger Weg/Fischersweg ein. Dabei handelt es sich um einen Tisch und eine 2,5 Meter lange Bank. Zum Vergleich: Die bisherigen Bänke im Wald sind lediglich zwei Meter lang.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren