Tischtennis Eine Familie im Tischtennis-Fieber

Wolfgang Krüger gehört mehr als 20 Jahre zu den prägenden Tischtennisspielern Delmenhorsts. Seine Frau und Kinder spielen allesamt aktiv. Tochter Malea ist niedersachsenweit in ihrem Jahrgang die derzeit Beste.
29.06.2022, 16:35
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Lehmkuhl

Mit Malea (11 Jahre), Matteo (13) und Noah Krüger (16) waren am vergangenen Wochenende gleich drei Geschwister bei der Tischtennis-Bezirksvorrangliste der Jugend aktiv, betreut von Vater Wolfgang. Doch das ist noch nicht alles. Die Ganderkeseer sind eine absolute Tischtennis-Familie. Die 18-jährige Tochter Marie spielt bei der SG Jahn/DTB, wo Mutter Wibke auch noch in der 1. Mannschaft aufgestellt ist, auch wenn sie zuletzt verletzungsbedingt nicht mehr aktiv sein konnte. Auch Wibke Krügers Bruder Guido Grützmacher war lange Zeit eine feste Größe im Delmenhorster Tischtennis und hat zuletzt beim VfL Wildeshausen gespielt.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren