Diebe in Bookholzberg 250 Meter Kabel gestohlen

Von zwei Baustellen in Bookholzberg haben unbekannte Täter am Wochenende rund 50 Meter Kupferkabel und 200 Meter Lichtkabel gestohlen. Die Kabel waren bereits verlegt.
04.08.2020, 16:22
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
250 Meter Kabel gestohlen
Von Jochen Brünner

Die Polizei fahndet nach unbekannten Dieben, die von zwei Baustellen in Bookholzberg in einem Fall Kupferkabel und in einem anderen Fall Lichtkabel entwendet haben. Laut Einsatzbericht ereignete sich die erste Tat im Zeitraum zwischen Donnerstag, 14 Uhr, und Montag, 8.20 Uhr auf einer Baustelle an der Huder Straße. Hier stahlen die Diebe mindestens 50 Meter bereits verlegte Kupferkabel. Von einer Baustelle an der Nutzhorner Straße erbeuteten die Täter rund 200 Meter Lichtkabel, die ebenfalls bereits verlegt waren. Die Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzeitraum beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 0 44 31 / 94 11 15 in Verbindung zu setzen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+