Einbrüche in Ganderkesee

Drei Einbrüche am Dienstag

Die Polizei sucht Zeugen für zwei Einbrüche und einen Einbruchsversuch, die sich am Mittwoch in der Gemeinde Ganderkesee zugetragen haben.
10.01.2019, 11:09
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Drei Einbrüche am Dienstag
Von Jochen Brünner

Gleich drei Einbrüche hat die Polizei am Mittwoch im Bereich der Gemeinde Ganderkesee registriert: Im Zeitraum zwischen 6.30 und 14.30 Uhr haben unbekannte Täter ein Fenster eines Bauernhauses am Holzkamper Damm aufgehebelt. Die Diebe durchsuchten die Wohnräume nach Wertgegenständen und nahmen etwas Schmuck an sich.

Zwischen 9.30 und 18.15 Uhr hebelten Einbrecher ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Westerloger Straße auf. Auch hier suchten die Täter nach Wertgegenständen, machten nach ersten Erkenntnissen der Ermittler aber keine Beute. Trotzdem hinterließen sie einen Sachschaden von etwa 300 Euro.

Die dritte Tat ereignete sich zwischen 16 und 18.30 Uhr an der Straße Hohenkamp in Rethorn. Auch hier versuchten die Täter zunächst, ein Fenster einer Doppelhaushälfte gewaltsam zu öffnen. Aufgrund der guten Sicherung gelang dies aber nicht. Daraufhin versuchten die Täter, eine Scheibe einzuschlagen, um das Fenster zu öffnen und in die Wohnung einzusteigen. Da das Fenster aber durch weitere Vorrichtungen gesichert war, scheiterten die Einbrecher auch in diesem Fall. Auch hier hinterließen sie einen Schaden von etwa 300 Euro.

Die Polizei in Wildeshausen sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge zu den entsprechenden Zeiten in der Nähe der Tatorte gesehen haben. Hinweise nehmen die Beamten unter 0 44 31 / 94 10 entgegen. Kostenlose Beratungsgespräche zum Einbruchschutz können interessierte Bürgerinnen und Bürger übrigens unter 0 44 31 / 941 137 vereinbaren.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+