Jugendhof Steinkimmen Autismuszentrum im Jugendhof

Der Ausschuss für Gemeindeentwicklung in Ganderkesee berät an diesem Donnerstag über die Zukunft des ehemaligen Jugendhofs Steinkimmen. Die neuen Eigentümer wollen hier ein Autismuszentrum ansiedeln.
21.09.2022, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Autismuszentrum im Jugendhof
Von Jochen Brünner

Die neuen Eigentümer des ehemaligen Jugendhofs Steinkimmen streben an, in dem seit einigen Jahren leer stehenden Gebäudekomplex ein Autismuszentrum anzusiedeln. Das geht aus der Vorlage für die Sitzung des Gemeindeentwicklungsausschusses hervor, der sich an diesem Donnerstag, 22. September, um 18 Uhr im Rathaus trifft. Um den Weg für das Vorhaben frei zu machen, ist es nämlich zunächst erforderlich, erst einmal den Flächennutzungsplan für diesen Bereich zu ändern. Denn der sieht immer noch eine Gemeinbedarfsfläche mit der Zweckbestimmung "Jugendheim" vor.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren