Ungebetene Gäste in Heide Einbrecher erbeuten Schmuck und Elektronik

Bei einem Einbruch in ein Einfamlienhaus im Ganderkeseer Ortsteil Heide haben die Täter Schmuck und elektronische Geräte erbeutet. Nach Erkenntnissen der Ermittler haben sie sich länger am Tatort aufgehalten.
18.03.2019, 17:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Einbrecher erbeuten Schmuck und Elektronik
Von Jochen Brünner

Ein Einfamilienhaus am Ahnbeker Ring im Ganderkeseer Ortsteil Heide ist am Wochenende Ziel von Einbrechern gewesen. Laut Polizeibericht wendeten die Täter im Zeitraum von Sonnabendmittag, 12.30 Uhr, bis Sonntagmittag, 12.15 Uhr, massiver Gewalt an, um die Eingangstür an der Gebäudefront aufzubrechen. Im Anschluss durchsuchten sie die Wohnräume nach Wertgegenständen.

Nach dem bisherigem Stand der Ermittlungen erbeuteten sie dabei elektronische Gegenstände und Schmuck. Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben. Aufgrund des Schadensbildes gehen die Ermittler davon aus, dass sich die Täter länger in dem Einfamilienhaus aufgehalten haben müssen.

Wer im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, wird deshalb gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 44 31 / 94 10 mit der Polizei in Wildeshausen in Verbindung zu setzen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+