Tür in Ganderkesee eingetreten Einbrecher in der Grundschule Heide

Unbekannte Täter sind vermutlich in der Nacht zu Mittwoch in die Grundschule Heide eingebrochen. Unter anderem haben sie im Lehrerzimmer nach Wertgegenständen gesucht.
18.07.2019, 12:38
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Einbrecher in der Grundschule Heide
Von Jochen Brünner

Ganderkesee-Heide. Nachdem am vergangenen Wochenende bereits die Kita in Schierbrok Besuch von ungebetenen Gästen hatte, haben Einbrecher nun auch die Grundschule Heide heimgesucht. Wie die Polizei mitteilte, hebelten sie im Zeitraum zwischen Dienstag, 16. Juli, 16 Uhr, und Mittwoch, 17. Juli, 15.30 Uhr, ein Fenster auf, um sich Zugang zum Gebäude zu verschaffen. Des Weiteren traten sie eine abgeschlossene Tür ein, um Schränke im Lehrerzimmer nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Ob die Täter an Diebesgut gelangten, konnten die Ermittler bis jetzt noch nicht abschließend feststellen. Den entstandenen Schaden beziffern sie auf mindestens 500 Euro. Zeugen, die verdächtige Personen auf dem Schulgelände gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 44 31 / 94 10 mit der Polizei in Wildeshausen in Verbindung zu setzen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+