Faschingsauftakt in Ganderkesee Feuertaufe für Thomas Tesch

Mit dem Auftaktabend im Haus Adelheide erlebt der Ganderkeseer Fasching am 11.11. die erste Veranstaltung seit eineinhalb Jahren. Der neue GGV-Präsident Thomas Tesch wird dabei besonders im Rampenlicht stehen.
27.10.2021, 14:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Feuertaufe für Thomas Tesch
Von Jochen Brünner

Zwar haben die Verantwortlichen des Ganderkeseer Faschings in den vergangenen Wochen ein ganzes Bündel von Maßnahmen getroffen, die erhebliche Änderungen sowohl für die Büttenabende als auch für den großen Festumzug mit sich bringen. An einer Schraube drehen die Macher der GGV jedoch ganz bestimmt nicht: Am 11.11. wird mit der Proklamation des neuen Prinzenpaars und des neuen Kinderprinzenpaars im frisch renovierten Saal des Hauses Adelheide die Faschingssaison eröffnet.

Monatspreis

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1. Monat gratis
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

Jetzt 35% sparen

Jahresangebot

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar

106,80 € 69 € für 1 Jahr

Angebot sichern

Alles lesen mit

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren