Fehler im Umspannwerk Fast eine Stunde Stromausfall in Ganderkesee

Mehrere Tausend Haushalte waren am Montagmorgen von einem Stromausfall in Ganderkesee und in Teilen Delmenhorsts betroffen. Im Kernort Ganderkesee blieb es fast eine Stunde lang dunkel.
17.01.2022, 10:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Fast eine Stunde Stromausfall in Ganderkesee
Von Jochen Brünner

Ein Fehler im Umspannwerk Ganderkesee hat am Montagmorgen für einen fast einstündigen Stromausfall im Ganderkeseer Ortskern gesorgt. Wie Volker Diebels, Sprecher der EWE Netz mitteilt, fiel der Strom gegen 7.30 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache sowohl in der Gemeinde Ganderkesee als auch in angrenzenden Teilen Delmenhorsts aus. Mehrere Tausend Haushalte seien betroffen gewesen. Während die meisten über Leitungsumschaltungen bereits nach vier Minuten wieder mit Strom versorgt werden konnten, endete die Versorgungsunterbrechung im Kernort von Ganderkesee erst nach etwa 55 Minuten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+