Fußball-Kreispokal VfL Wildeshausen II schlägt Stenum II und steht im Viertelfinale

Zwei weitere Viertelfinalisten im Fußball-Kreispokal stehen fest. Während der VfL Wildeshausen II souverän gewann, zog der Ahlhorner SV kampflos in die nächste Runde ein.
28.02.2022, 11:38
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
VfL Wildeshausen II schlägt Stenum II und steht im Viertelfinale
Von Christoph Bähr

Die Fußballer des VfL Wildeshausen II sind ins Viertelfinale des Kreispokals eingezogen. Das Achtelfinale beim Kreisliga-Rivalen VfL Stenum II gewannen sie am Sonntag souverän mit 5:1 (2:0). Die Partie wurde auf dem Stenumer Kunstrasenplatz ausgetragen. Andrej Kari (2), Yannis Brockmann, Ole Willms, Leon Beier trafen für die Gäste. Janik Heuer erzielte per Elfmeter den Ehrentreffer der Gastgeber.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren