Fußball

Als die E-Jugend des VfL Stenum Geschichte schrieb

Die damalige E-Jugend des VfL Stenum feierte vor zehn Jahren einen besonderen Erfolg: Sie wurde als krasser Außenseiter tatsächlich Niedersachsenmeister. Nun hat sich die Truppe von damals wiedergetroffen.
10.08.2021, 17:27
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Als die E-Jugend des VfL Stenum Geschichte schrieb
Von Justus Seebade

Auf der Terrasse der Familie Geerken ist es am vergangenen Wochenende richtig gesellig geworden. Vater Hergen hatte eine Runde zusammengetrommelt, die vor zehn Jahren einen großen Erfolg feierte. Die damalige E-Jugend des VfL Stenum gewann im Jahr 2011 in Barsinghausen den Sparkassen-Cup und damit die Niedersachsenmeisterschaft in ihrer Altersklasse. Dieser Triumph war – und ist immer noch – deshalb bemerkenswert, weil die Stenumer als kleiner Verein und somit als krasser Außenseiter antraten. „Wir wussten, dass wir mithalten konnten, aber dass es zum Sieg reichen könnte, haben wir kaum für möglich gehalten. Deshalb sind wir jetzt alle sehr glücklich“, sagte Sascha Liske, der die Mannschaft damals trainierte, nach der riesigen Überraschung.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren