Fußball TV Jahn Delmenhorst deklassiert den TSV Ganderkesee

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hat der TV Jahn Delmenhorst im zweiten Durchgang die Zügel angezogen und den TSV Ganderkesee mit 9:2 (2:1) besiegt. Nun grüßen die Violetten von der Tabellenspitze.
18.08.2021, 15:37
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Timo Obal, Coach des TSV Ganderkesee, fehlten am Dienstagabend nach der 2:9 (1:2)-Klatsche gegen den TV Jahn Delmenhorst auf heimischen Rasen so ein wenig die Worte. Kein Wunder, denn seine Mannschaft leistete ab der 60. Minute überhaupt keine Gegenwehr mehr und schenkte dem Gegner Tor um Tor. "Die zweite Halbzeit war eine Katastrophe, da brauchen wir nicht lange drumherum reden. Ich kann das auch noch gar nicht wirklich erklären. Am Ende war es einfach nur schlimm und völlig wild von uns", sagte Obal kurz nach dem Spiel.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren