Gastronomie Ganderkesee Modernisierung mit griechischem Charme

Das griechische Restaurant "Mykonos" zieht um und bleibt in Ganderkesee. Die Eröffnung des Lokals im früheren Landgasthof „Zur Eiche“ an der Wildeshauser Landstraße 22, wird für Mitte Mai geplant.
13.04.2022, 16:19
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Modernisierung mit griechischem Charme
Von Desiree Bertram

Gleiche Speisen – neuer Standort: Athanasios Lizekas will sein Lokal "Mykonos" vergrößern, modernisieren und weiterhin in Ganderkesee bleiben. Deshalb zieht er mit seinem griechischen Restaurant vom bisherigen Standort an der Mühlenstraße in das Gebäude des früheren Landgasthofs „Zur Eiche“ an der Wildeshauser Landstraße 22. Noch bis einschließlich Freitag, 29. April, können Gäste den Familienbetrieb nahe des Gemeindezentrums besuchen, erzählt der Inhaber: "Danach brauchen wir erst einmal Zeit für den Umzug."

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren