Ortsbildprägende Skulpturen

Die Karte der Ganter

Im November 2007 landeten die ersten Ganter in der Gemeinde Ganderkesee, inzwischen sind über 60 der identitätsstiftenden Skulpturen öffentlich zugänglich. Die Verwaltung hat jetzt eine Übersicht erstellt.
12.10.2021, 14:52
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Die Karte der Ganter
Von Jochen Brünner

Man kann ja zu den Ganter-Skulpturen stehen, wie man will: Unbestreitbar ist, dass die Skulpturen, die der Delmenhorster Bildhauer Jürgen Knapp einst entworfen hat, etwas Identitätsstiftendes haben. So verwundert es nicht, dass die Ganter bei einer Umfrage unter dem Motto "Was verbinden Sie mit Ganderkesee?", die die Gemeinde Anfang des Jahres initiiert hatte, auf Platz zwei landeten – nur noch getoppt vom Fasching. Damit Bürger und Touristen die etwa 1,70 Meter hohen Skulpturen nicht nur per Zufall entdecken, hat die Wirtschaftsförderung in Zusammenarbeit mit dem Verein Ganter-Art ihre Landeplätze jetzt auf einer interaktiven Karte im Internet veröffentlicht. An 60 Standorten in der Gemeinde kann man den künstlerisch gestalteten Gantern im wahrsten Sinne des Wortes auf Augenhöhe begegnen. „Zum einen sind die Ganter in unserem Tourismusportal als Sehenswürdigkeiten in der Rubrik Kultur aufgeführt“, erläutert Wirtschaftsförderin Christa Linnemann. Dadurch könnten zusätzlich Radwege, andere Highlights oder auch Einkehrmöglichkeiten eingeblendet und somit individuelle Ausflüge inklusive Ganterbesuchen geplant werden. Um die Auswahl etwas zu erleichtern, sei neben der Standortbezeichnung auch jeweils ein Foto der Skulptur zu sehen. Zusätzlich erfahren Interessierte hier auch, wer die künstlerische Gestaltung übernommen hatte. „Zum anderen wollten wir den Kunstwerken aber auch ein eigenes Forum bieten, um das Projekt von Ganter-Art etwas ausführlicher darstellen zu können“, erläutert Linnemann.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren