Handball-Landesliga HSG Grüppenbühren/Bookholzberg feiert Kantersieg gegen TV Langen

Nachdem die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg am Freitagabend das Derby gegen die TS Hoykenkamp verloren hatte, blieb nicht viel Zeit bis zum nächsten Auftritt am Sonnabend. Hier gewann die HSG locker und leicht.
07.03.2022, 10:07
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rolf Behrens

Nur 22 Stunden nach dem Abpfiff des kräftezehrenden Derbys gegen die TS Hoykenkamp waren die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg erneut gefordert. Die Begegnung gegen den TV Langen, die die Gastgeber locker mit 35:15 (17:7) gewannen, konnte Trainer Stefan Buß getrost als Trainingsspiel zu den Akten legen, denn der Gegner hatte in keiner Phase des Spiels Landesliganiveau zu bieten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren