Handball-Landesliga Frauen Grüppenbühren/Bookholzberg feiert gegen Petersfehn ersten Saisonsieg

Die Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg haben den ersten Saisonsieg in der Landesliga eingefahren, dennoch hatte Trainer Hendrik Kossen einen Kritikpunkt
25.11.2021, 13:48
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Rolf Behrens

Es geht aufwärts: Nach dem Punktgewinn in Delmenhorst haben die Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg im Nachholspiel der Landesliga Nord gegen die SG Friedrichsfehn/Petersfehn II ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Sie gewannen am Mittwochabend mit 22:16 (12:6). Das Spiel war am 6. November ausgefallen, weil keine Schiedsrichter zur Verfügung standen. Nach dem Tausch des Heimrechts wurde dieses Mal das frühere Bundesligagespann Volker und Jens Kaiser für die Partie angesetzt. Für das renommierte Duo war es eine leichte Aufgabe.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren