Handball-Landesliga Nord-West Heimspiel der TS Hoykenkamp gegen Langen abgesagt

Die TS Hoykenkamp wollte am Sonntag gegen den TV Langen spielen, doch die Staffelleitung kam dem Wunsch des Gegners nach einer Verlegung der Partie nach.
28.11.2021, 16:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rolf Behrens

In der Handball-Landesliga Nord-West hatte die TS Hoykenkamp ein freies Wochenende wider Willen. Das für Sonntagnachmittag geplante Heimspiel gegen den TV Langen fiel kurzfristig aus. Der Grund dafür war, dass der Gegner krankheitsbedingt viele Ausfälle zu verzeichnen hatte und daher um eine Verlegung bat. „Wir haben der Spielverlegung zwar nicht zugestimmt, doch die Staffelleitung entsprach dem Antrag von Langen“, sagte Hoykenkamps Spielertrainer Andre Haake. Ein Nachholtermin für die Partie wurde noch nicht festgelegt. Das nächste Spiel für die Turnerschaft steht am kommenden Sonnabend ab 16 Uhr beim VfL Rastede auf dem Programm.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+