Handball-Landesliga Frauen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg beweisen erneut Heimstärke

Die Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg machten sich das Leben in der zweiten Hälfte zwar schwer, siegten am Ende aber doch gegen den TSV Altenwalde.
04.10.2022, 15:06
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rolf Behrens

In eigener Halle bleiben die Landesliga-Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg verlustpunktfrei. Gegen den zuvor ungeschlagenen TSV Altenwalde gewannen sie mit 25:23 (17:12) und schoben sich in der Tabelle auf Rang drei vor. Die Partie der HSG Delmenhorst beim VfL Fredenbeck wurde abgesagt, weil Fredenbeck keine spielfähige Mannschaft stellen konnte.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren