Handball-Landesliga TS Hoykenkamp gewinnt kampflos gegen TV Langen

Eigentlich sollte der Handball-Landesligist TS Hoykenkamp am Sonntag gegen den TV Langen spielen, doch der Gegner wollte die Partie kurzfristig verlegen. Die Hoykenkamper lehnten das ab.
11.04.2022, 10:09
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rolf Behrens

Ohne ein Spiel zu absolvieren, ist die TS Hoykenkamp in der Handball-Landesliga Nord-West zu zwei weiteren Punkten gekommen. Der Tabellenvorletzte TV Langen wollte die für Sonnabend in der Halle Heide angesetzte Partie verlegen, was die Hoykenkamper allerdings ablehnten. Am Sonntagmorgen informierte der Staffelleiter die Turnerschaft darüber, dass der Gegner nicht antreten werde. Für die Hoykenkamper geht die Saison nun am Dienstag, 19. April, mit dem Spiel bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen II weiter. Der TV Langen ist in der laufenden Saison bereits zum zweiten Mal nicht angetreten, auch gegen den TV Schiffdorf hatte das Team nicht gespielt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren