Handball-Oberliga Frauen Tirschler als Torgarantin beim Sieg der HSG Hude/Falkenburg

Die Oberliga-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg haben gegen den MTV Tostedt einen souveränen Heimsieg eingefahren. Selbst eine Verletzung und eine Rote Karte brachten sie nicht aus dem Konzept.
31.10.2021, 19:47
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Tirschler als Torgarantin beim Sieg der HSG Hude/Falkenburg
Von Christoph Bähr

Nach der ersten Saisonniederlage gegen den TuS Jahn Hollenstedt haben die Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg direkt in die Erfolgsspur zurückgefunden. Sie gewannen ihr Oberliga-Heimspiel gegen den MTV Tostedt am Sonntagnachmittag souverän mit 34:24 (19:12). "Der Sieg war vollkommen verdient. Die Mädels haben unseren Matchplan perfekt umgesetzt", bilanzierte Hudes Trainer Lars Osterloh zufrieden. "Wir haben das Tempospiel des Gegners unterbunden, weil wir gut im Zurücklaufen und in den Abschlüssen waren. Dadurch kam Tostedt nicht richtig ins Spiel."

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren