Verkaufsoffener Sonntag in Ganderkesee

Herbstmarkt, zweiter Versuch

Im vergangenen Jahr musste die Werbegemeinschaft "Gantermarkt" den Herbstmarkt kurzfristig absagen. In diesem Jahr sieht es so aus, dass der verkaufsoffene Sonntag am 19. September planmäßig stattfinden kann.
15.09.2021, 17:17
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Herbstmarkt, zweiter Versuch
Von Jochen Brünner
Herbstmarkt, zweiter Versuch

Der Marktplatz in Ganderkesee ist am Sonntag Schauplatz des coronabedingt abgespeckten Herbstmarktes. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr dürfen auch die örtlichen Einzelhändler ihre Geschäfte öffnen.

Ingo Möllers

Die Zahl der Corona-Infektionen im Landkreis Oldenburg ist auf einem überschaubaren Niveau stabil, sodass es immer unwahrscheinlicher wird, dass noch etwas dazwischen kommt. An diesem Sonntag, 19. September, lädt die Werbegemeinschaft "Gantermarkt" zu einem abgespeckten Herbstmarkt ein – ihrer ersten Aktion seit 20 Monaten, wie Vorsitzender Timo Vetter betont. "Es ist bereits der zweite Versuch eines Herbstmarktes seit Corona", erklärt Vetter. "Im vergangenen Jahr mussten wir die Veranstaltung dann aber doch kurzfristig absagen, zu einem Zeitpunkt, als Plakate und Flyer schon gedruckt waren. Deshalb freuen wir uns, dass es jetzt irgendwie zu gehen scheint."

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren