Handball-Oberliga Frauen

HSG Hude/Falkenburg kassiert Heimpleite zum Jahresabschluss

Der HSG Hude/Falkenburg gelang im letzten Spiel des Kalenderjahres nicht viel und so setzte es eine deutliche Niederlage gegen den VfL Oldenburg III.
15.12.2019, 18:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
HSG Hude/Falkenburg kassiert Heimpleite zum Jahresabschluss
Von Michael Kerzel
HSG Hude/Falkenburg kassiert Heimpleite zum Jahresabschluss

Lisa-Marie Hillmer konnte die HSG-Niederlage nicht verhindern.

INGO MÖLLERS

Durch eine Niederlage in der letzten Partie des Kalenderjahres schließen die Oberliga-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg die Hinserie auf Platz acht mit einer ausgeglichenen Bilanz von sechs Siegen und sechs Niederlagen ab. Damit stehen sie im Mittelfeld und werden in dieser Spielzeit aller Voraussicht nach weder mit den oberen noch den unteren Plätzen viel zu tun haben. Gegen den VfL Oldenburg III setzte es eine deutliche 24:33 (13:17)-Pleite.

In der Anfangsphase gestalteten die Huderinnen die Partie ausgeglichen. Beide Teams trafen mehr oder weniger abwechselnd, sodass es über 3:3 (9.) nach einer guten Viertelstunde 7:7 stand. Die Gäste übernahmen dann jedoch mehr und mehr die Kontrolle und setzten sich über 10:7 (20.) bis zur Pause auf 17:13 ab. Im zweiten Durchgang kam die Heim-Sieben nie näher als auf drei Treffer beim 17:20 (38.) heran.

Ganz im Gegenteil wuchs der Abstand zu den Oldenburgerinnen sogar, die durch einen 4:0-Lauf auf 24:17 (43.) davonzogen und damit die Vorentscheidung besorgten. Erstmals mit zehn Toren lag der VfL kurz vor Schluss beim 32:22 (58.) vorn. Da den Huderinnen die letzten beiden Treffer der Partie gelangen, unterlagen sie letztlich immerhin nicht zweistellig.

Beste Schützinnen bei der HSG Hude/Falkenburg waren Maike Deeben und Lisa Maus mit jeweils sechs Treffern, gefolgt von Lisa-Marie Hillmer (4). Bei den Oldenburgerinnen trugen sich gleich sieben Spielerinnen mindestens dreimal in die Torschützenliste ein. Angeführt wurde der VfL von Luca Marie Schumacher mit sieben Toren.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+