Jugendfußball VfL Stenum kassiert knappe Pleite in Höltinghausen

Die A-Junioren des VfL Stenum haben auswärts mit 0:1 gegen die JSG Emstek/Bethen/Höltinghausen verloren. Damit steht fest, dass sie die Saison als Dritter beenden werden.
23.05.2022, 13:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
VfL Stenum kassiert knappe Pleite in Höltinghausen
Von Justus Seebade

Die A-Junioren des VfL Stenum wissen bereits einen Spieltag vor dem Saisonende, auf welchem Platz sie die Spielzeit in der Fußball-Landesliga abschließen werden. Die Mannschaft von Trainer Jan Mühlena musste sich auswärts der JSG Emstek/Bethen/Höltinghausen mit 0:1 (0:0) geschlagen geben und wird dadurch als Tabellendritter einlaufen – unabhängig davon, wie die letzte Partie bei GW Brockdorf am kommenden Sonnabend ausgeht. Emstek hat durch den Sieg 29 Punkte auf dem Konto. Stenum steht bei 25 Zählern und kann den Rückstand dementsprechend nicht mehr aufholen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren