Garten naturnah gestalten 20 bis 30 Vogelarten in drei Stunden

Dass es mit der Artenvielfalt nicht besser wird, liege nicht am fehlenden Willen, sondern am fehlenden Wissen, sagt Landschaftsökologe Klaus Handke. Nun will er gegensteuern – mit Seminaren im eigenen Garten.
27.06.2022, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
20 bis 30 Vogelarten in drei Stunden
Von Jochen Brünner

Es ist zwar schön, sich in die Natur zu begeben und sie zu beobachten. Mindestens ebenso schön ist es aber, sich die Natur nach Hause zu holen. Der Landschaftsökologe Klaus Handke und seine Frau Pia leben am Riedeweg in Ganderkesee bereits seit 22 Jahren nach diesem Prinzip. "Naturbeobachtung kann auch im eigenen Garten oder sogar auf dem Balkon Spaß machen, wenn man einige Spielregeln beachtet", sind die beiden überzeugt und erfreuen sich an einer Familie Blaumeise, die sich gerade an ihrem Nistplatz zeigt. In der Absicht, ihr Wissen zum Thema naturnahe Gartengestaltung weiterzugeben, öffnen sie ihr privates Biotop nun in begrenztem Rahmen für die Öffentlichkeit.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren