Schwere Straftaten nicht zu erwarten