Metalcore aus Ganderkesee Schierbroker Metal-Band veröffentlicht neues Album und bangt um Tour

Die Pandemie hat in der Kunstszene Spuren hinterlassen. Viele Musiker nutzen die vergangenen zwei Jahre, um kreativ zu werden und neue Musik zu schreiben. So auch die Ganderkeseer Metal-Band "Rising Insane".
26.12.2021, 13:43
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Schierbroker Metal-Band veröffentlicht neues Album und bangt um Tour
Von Lina Wentzlaff

Eigentlich sollte 2020 schon das Konzertjahr schlechthin für die aufsteigende Ganderkeseer Metalcore-Band Rising Insane werden. Stattdessen wurde die fünfköpfige Band, die ihren Stil als „harte Musik mit Geschrei“ beschreibt, in der folgenden Pandemiezeit in ihrem Proberaum in Schierbrok und im Homestudio kreativ. Nachdem sie im vergangenen Jahr ein Album mit diversen Coversongs herausbrachten, kam nun kurz vor Weihnachten ihr neues Album „Afterglow“ heraus.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren