Fußball-Bezirksliga

Pleite bei Abstiegskandidat

Der VfL Stenum hat es verpasst, sich auf den zweiten Tabellenplatz vorzuschieben.
27.10.2019, 19:07
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Pleite bei Abstiegskandidat
Von Michael Kerzel

Der VfL Stenum hat in der Partie beim SV Ofenerdiek sein Auswärtsgesicht gezeigt. Mit 1:3 (1:1) unterlagen die Mannen von Trainer Thomas Baake beim Aufsteiger, der bis dato auf dem letzten Tabellenplatz in der Fußball-Bezirksliga gelegen hatte. Mit einem Sieg wäre der VfL auf Platz zwei geklettert. 19 Punkte aus elf Spielen haben die Stenumer angesammelt, 15 davon resultieren aus fünf Heimspielen am Kirchweg. „Zu viele Spieler von uns sind in keinster Weise an ihre Leistungsgrenze gekommen. Es haben sich nur einige Spieler gegen die Niederlage gestemmt“, zeigte sich Baake unzufrieden.

Der VfL erzielte das erste Tor: Mit einem gekonnten Schuss von rechts mit links in den langen oberen Winkel brachte Julian Dienstmaier seine Farben mit 1:0 in Führung (12.). „Ein tolles Tor, aber wir waren bis dahin nicht gut, ich musste die ganze Zeit von außen korrigieren“, monierte Baake. Die Antwort der Platzherren ließ nicht lange auf sich warten. Aus dem Gewühl traf Thomas Hortmann-Scholten zum Ausgleich (14.). In der Folge hatten beide Teams Möglichkeiten, um in Führung zu gehen. Stenums Tom Geerken hatte eine Großchance, die ein Platzfehler zunichtemachte, Bastian Morche scheiterte mit einem schwachen Abschluss. So fiel vor der Pause kein Tor mehr, dafür aber Morche im Laufduell mit Ole Milbrodt. Dieser war letzter Mann und für Morches Sturz verantwortlich. Dafür bekam er Rot (40.).

In Unterzahl ging Ofenerdiek kurz nach Wiederanpfiff in Front: Nach einer Ecke nickte Stephan Hortmann-Scholten am zweiten Pfosten zum 2:1 ein (50.). Dieser war es auch, der das 3:1 per Foulelfmeter besorgte (67.). „Warum der Elfer gepfiffen wurde, weiß niemand. Die Schiedsrichter waren sehr schlecht. Und auf dem Platz konnte man kaum Fußball spielen“, sagte Baake.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+