Jagd durch Ganderkesee Ladendieb nach Flucht verhaftet

Wegen räuberischer Erpressung muss sich ein 41-jähriger Mann verantworten, der am Dienstag in Ganderkesee als Ladendieb in Erscheinung getreten war. Auf der Flucht bedrohte er seine Verfolger.
02.09.2022, 09:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ladendieb nach Flucht verhaftet
Von Jochen Brünner

Die rasche Festnahme eines Ladendiebs ist der Polizei am Dienstagnachmittag gelungen. Über den Notruf hatte ein Mitarbeiter eines Supermarktes an der Grüppenbührener Straße den Diebstahl gegen 16.20 Uhr gemeldet. Demnach hatte ein Mann alkoholische Getränke in einem Rucksack verstaut und mit diesen den Markt verlassen wollen. Als er vom Ladendetektiv angesprochen wurde, drohte er mit einem Messer und flüchtete aus dem Markt.

Der Ladendetektiv und ein weiterer Zeuge nahmen daraufhin zu Fuß die Verfolgung auf. Auf der Flucht nahm der Tatverdächtige einen Ast auf und drohte den Verfolgern mit diesem. Die aktuellen Standorte wurden fortlaufend über den Notruf durchgegeben. Beamte der Polizei konnten schließlich einen 41-jährigen Mann, auf den die Personenbeschreibung passte, in einem Gartenbereich an der Lindenstraße stellen und vorläufig festnehmen.

Bei der Absuche des Fluchtwegs fanden die Ermittler anschließend diverse alkoholische Getränke. Gegen den 41-Jährigen leiteten sie ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls ein. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg erließ ein Haftrichter am Amtsgericht Delmenhorst am Mittwoch einen Haftbefehl.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+