SPD radelt zu markanten Punkten Tour de Bookholzberg

Nicht nur die schönen Seiten des Ortsteils, sondern auch die Handlungsbedarfe in Bookholzberg standen im Fokus einer Radtour, die Vertreter der SPD jetzt mit Bürgermeisterkandidat Udo Heinen unternommen haben.
01.08.2021, 13:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Tour de Bookholzberg
Von Jochen Brünner

Sie dauerte zwar keine drei Wochen, sondern nur einen Tag, und statt 20 Etappen gab es nur neun: Unter der Leitung des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Marcel Dönike haben Mitglieder der Ganderkeseer SPD mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Udo Heinen eine "Tour de Bookholzberg" unternommen. Dabei ging es vor allem darum, dem Bewerber um den Chefsessel im Rathaus nicht nur die schönen Seiten des Ortsteils zu zeigen, sondern ihn auch auf Probleme und Handlungsbedarfe aufmerksam zu machen. Oberschule an der Ellerbäke: "Das äußere Erscheinungsbild des Eingangsbereichs, des Busplatzes und des Schulhofs war sehr ungepflegt. Die Wege und freien Flächen waren von Unkraut und Wildwuchs überwuchert", hat die Gruppe festgestellt. Anwohner hatten die Politiker bereits im Vorfeld auf die Situation aufmerksam gemacht. Zudem seien der Eingangsbereich und der Busplatz nicht barrierefrei.

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren