Raub in Ganderkesee Mit Messer oder ohne? Reisender Whisky-Dieb vor Gericht

Weil er in einem Ganderkeseer Supermarkt eine Flasche Whisky gestohlen und einen Landendetektiv mit einem Messer angegriffen haben soll, muss sich ein 42-Jähriger vor dem Landgericht Oldenburg verantworten.
25.01.2023, 16:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Franz-Josef Höffmann

Weil er am 30. August vorigen Jahres nachmittags gegen 16 Uhr in einem Supermarkt in Ganderkesee den Ladendetektiv des Geschäftes mit einem Messer angegriffen haben soll, muss ich seit Mittwoch ein reisender Whisky-Dieb wegen räuberischen Diebstahls vor dem Oldenburger Landgericht verantworten. Das Landgericht ist für den Fall zuständig, weil die Strafgewalt eines Amtsgerichtes für die Ahndung der Tat nicht ausreicht.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren