Regionales Umweltzentrum Hollen

Mehr Platz für die Umweltbildung

Delmenhorsts Oberbürgermeister Axel Jahnz, Landrat Carsten Harings und Ganderkesees Bürgermeisterin Alice Gerken trafen sich am Donnerstag im Umweltzentrum Hollen, um das neue Akademiehaus zu feiern.
16.09.2021, 14:32
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Mehr Platz für die Umweltbildung
Von Jochen Brünner

Selten hat man Delmenhorsts Oberbürgermeister Axel Jahnz, Landrat Carsten Harings und Ganderkesees Bürgermeisterin Alice Gerken, die allesamt zum 1. November aus ihren Ämtern scheiden, bei einem gemeinsamen Termin derart gelassen erlebt: Am Donnerstag trafen sich die drei im Regionalen Umweltzentrum Hollen (Ruz), um die Fertigstellung des neuen Akademiehauses zu feiern, das mit Unterstützung der drei Kommunen realisiert worden ist. So verfügt ein historisches Gebäude auf dem Ruz-Grundstück nun über zwei große und moderne Seminarräume im Erdgeschoss, im Obergeschoss residiert inzwischen eine WG für Praktikanten. Auch Architektin Sandra Stolle freute sich über das Ergebnis: "Ich liebe es, im Bestand zu bauen, und es ist schön, dass das historische Gebäude weiter genutzt wird."

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren