Letzte Arbeiten stehen an Sanierung des Gymnasiums Ganderkesee könnte 2022 abgeschlossen werden

Nach mehr als zehn Jahren steht die Sanierung des Gymnasiums Ganderkesee vor dem Abschluss. Die Schulleiterin freut sich auf das Ende der Arbeiten, hat aber auch schon wieder die nächsten Vorhaben im Blick.
25.01.2022, 17:32
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Sanierung des Gymnasiums Ganderkesee könnte 2022 abgeschlossen werden
Von Yannik Sammert

„Gefühlt bin ich ständig Bauherrin“, sagt Renate Richter, Schulleiterin des Gymnasiums Ganderkesee. Hintergrund sind die langjährigen Bauarbeiten an der Schule. In diesem Jahr könnten sie beendet werden. Los ging es 2007. Die Fertigstellung wurde daraufhin immer wieder verschoben: Erst sollten die Arbeiten 2012 abgeschlossen werden, dann 2014 – beides ergab sich nicht. 2017 wurde ein Erweiterungsbau eröffnet. Zudem wurde vor wenigen Jahren der Schulhof neu gestaltet.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-SAISONFINALE

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren