Segen für Stenumer Familien Die Sternsinger kehren zurück

Erstmals seit drei Jahren sollen am 8. Januar 2023 wieder Sternsingergruppen durch Stenum laufen. Im Augenblick suchen die Initiatorinnen Elisabeth Kühling und Annette Dick noch Kinder, die mitmachen möchten.
02.12.2022, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Die Sternsinger kehren zurück
Von Jochen Brünner

Zwei Jahre lang mussten die Sternsinger der katholischen Gemeinde St. Michael in Stenum pandemiebedingt pausieren. Damit der Segen "Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ dennoch die Familien erreichte, haben die Organisatorinnen Elisabeth Kühling und Annette Dick in dieser Zeit kontaktlose Möglichkeiten geschaffen und "Sternsingerpost" verschickt. Umso mehr freuen sich die beiden, dass am Sonntag, 8. Januar, nun endlich wieder Sternsingergruppen in Aktion treten können.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren