Timotheus Haus Stenum Seit 50 Jahren Haus der offenen Türen

Seit 50 Jahren ist das Timotheus Haus unumstrittener Mittelpunkt des Gemeindelebens im evangelischen Pfarrbezirk Stenum. Zum Jubiläum soll es am Sonnabend, 17. Juni, ein großes Fest geben.
21.05.2023, 17:00 Uhr
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Seit 50 Jahren Haus der offenen Türen
Von Jochen Brünner

Seit 50 Jahren ist das Timotheus-Haus am Trendelbuscher Weg so etwas wie das "Wohnzimmer" der evangelischen Kirchengemeinde Ganderkesee im Pfarrbezirk Stenum. Dabei ist es durchaus bemerkenswert, dass der Pfarrbezirke seit seiner Gründung nur drei Pastoren erlebt hat: nämlich Reinhild Sander (1968 bis 2007), die fast ihr komplettes Berufsleben in Stenum verbracht hat, Eckhard Dreyer (2007 bis 2018) sowie Julia Klein (seit 2019). Am Sonnabend, 17. Juni, auf den Tag genau 50 Jahre nach der Einweihung, soll das Jubiläum mit einem großen Fest würdig begangen werden (Programm siehe Kasten).

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen (bitte beachten Sie unsere Community-Regeln)

Das könnte Sie auch interessieren