Vorfahrt missachtet

Unfall in Bergedorf: 15 000 Euro Schaden

Bei einem Unfall in Bergedorf ist am Dienstagmorgen Sachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro entstanden. Eine 49-jährige Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt.
08.01.2019, 15:25
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Unfall in Bergedorf: 15 000 Euro Schaden
Von Jochen Brünner

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bergedorfer Landstraße ist am Dienstagmorgen eine 49-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 71-jähriger Autofahrer gegen 7 Uhr die Bergedorfer Landstraße in Höhe der Alten Dorfstraße Richtung Tange queren. Dabei übersah er die 49-Jährige, die mit ihrem Wagen auf der Bergedorfer Landstraße unterwegs war und dementsprechend Vorfahrt hatte.

Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge zog sich die Frau nach Auskunft der Beamten Verletzungen zu. Zwei weitere Mitfahrer in ihrem Auto sowie der 71-jährige Unfallbeteiligte blieben unverletzt. Das Fahrzeug der 49-Jährigen wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 15 000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+