Unfall in Hohenböken

Radfahrerin schwer verletzt

Ein 84-jähriger Treckerfahrer hat am Dienstagnachmittag in Hohenböken eine 76-jährige Radfahrerin übersehen. Bei dem Unfall wurde die Frau schwer verletzt. Der TÜV des Treckers war seit 21 Jahren abgelaufen.
21.07.2021, 12:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Radfahrerin schwer verletzt
Von Jochen Brünner
Radfahrerin schwer verletzt

Symbolbild

Björn Hake

Bei einem Verkehrsunfall auf der Dorfstraße in Hohenböken ist am Dienstagnachmittag eine 76-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 84-jähriger Treckerfahrer gegen 15.30 Uhr in Richtung Huder Straße unterwegs und übersah an der Gabelung zur Straße Fuhrenweg die von rechts kommende Frau. Rettungskräfte brachten die 76-Jährige nach der Kollision in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstanden laut Polizeibericht nur geringe Schäden. Da der Trecker jedoch seit Dezember 1999 keinen TÜV mehr besaß, habe dieser abgeschleppt werden müssen. Gegen den 84-Jährigen leitete die Polizei ein Strafverfahren aufgrund fahrlässiger Körperverletzung sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+