Weihnachtsmarkt Das volle Programm

Zwei Jahre lang hatte die Corona-Pandemie das Geschehen auch in Ganderkesee dominiert und Weihnachtsmärkte und Basare entweder komplett ausfallen oder nur klein stattfinden lassen. Das ändert sich jetzt.
22.11.2022, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Das volle Programm
Von Tobias Hensel

Die Vorweihnachtszeit war in den vergangenen zwei Jahren zumindest in den Ortskernen und Innenstädten eher trist denn besinnlich: Weihnachtsmärkte und Adventsbasare waren wenn, dann überhaupt nur im kleinen Rahmen möglich, die Corona-Pandemie hatte das Geschehen dominiert. Das soll sich in diesem Jahr aber ändern: Es gibt wieder das volle Programm. Und nach dem Willen der Politik soll trotz hoher Energiepreise an der Weihnachtsbeleuchtung nicht gespart werden. Nachdem die Delme-Werkstätten die Saison der weihnachtlichen Basare bereits eröffnet haben, folgen an diesem Wochenende, 26. und 27. November, die Weihnachtswelten in der Tischlerei Sandkuhl. Und am zweiten Adventswochenende, 2. bis 4. Dezember, steigt dann auch wieder der Weihnachtsmarkt der GGV auf dem Platz vor der Regio-VHS.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren