Ausfahrt Ahlhorn 24-jähriger Motorradfahrer auf A 29 tödlich verunglückt

Offenbar aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ist ein 24-jähriger Motorradfahrer in der Autobahnausfahrt Ahlhorn ins Schleudern geraten und gestürzt. Noch an der Unfallstelle erlag er seinen schweren Verletzungen.
06.07.2022, 08:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jacqueline Schultz

Ein 24-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 29 nahe Großenkneten tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei befuhr der Mann aus dem Landkreis Cloppenburg gegen 17 Uhr die Autobahn in Richtung Osnabrück und wollte diese an der Anschlussstelle Ahlhorn verlassen. In der Kreisfahrt der Anschlussstelle geriet er offenbar in Folge erhöhter Geschwindigkeit nach links in die Außenschutzplanke. Dort verkeilte sich der Vorderreifen des Motorrades und der Fahrer stürzte, schleuderte über die Fahrbahn und blieb dort liegen. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen durch Ersthelfer, Rettungsdienst sowie Notarzt erlag der Motorradfahrer noch vor Ort seinen schweren Verletzungen.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Oldenburg wurde das Motorrad beschlagnahmt und ein Unfallgutachter eingesetzt. Für die Bergungs-, Rettungs- und Reinigungsarbeiten war die Anschlussstelle Ahlhorn bis 21 Uhr gesperrt. Dabei kam es jedoch zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Den Sachschaden beziffern die Beamten auf etwa 3500 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+