Polizeikontrolle Betrunken am Steuer

Eine aufmerksame Zeugin hat der Polizei am späten Sonntagabend einen offenbar betrunkenen Autofahrer gemeldet. Als Beamte den Mann stoppten, bestätigte sich der Verdacht.
12.07.2021, 14:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Betrunken am Steuer
Von Kerstin Bendix-Karsten

Weil ein 25-jähriger Mann betrunken Auto gefahren ist, erwartet ihn nun ein Strafverfahren. Aufmerksam wurde die Polizei auf den Mann dank einer Zeugin, die am Sonntag gegen 23.45 Uhr von einem offensichtlich alkoholisierten Autofahrer im Bereich der Vechtaer Straße in Ahlhorn berichtete. Laut Polizeiangaben konnten Beamte den Fahrer, einen 25-jährigen Mann, wenig später antreffen. Bei der anschließenden Überprüfung der Fahrtüchtigkeit stellten sie einen Atemalkoholwert von 1,45 Promille fest. Der 25-Jährige musste die Beamten für die Entnahme einer Blutprobe zur Dienststelle begleiten. Hier wurde auch sein Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+