Kirchengemeinde Harpstedt Große Dankbarkeit zum Abschied

Die Küsterin Valentina Schmidt wurde nach 29 Jahren Arbeit in den Ruhestand verabschiedet. Ihre Aufgaben waren vielfältig und haben sich mit der Zeit stark verändert. Doch eines wird sie besonders vermissen.
22.09.2022, 13:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Jana Budde

Emotional war der jüngste Sonntag in der Christuskirche in Harpstedt: Die Küsterin Valentina Schmidt wurde während des Baustellengottesdienstes in den Ruhestand verabschiedet. Mehr als 29 Jahre lang, seit dem 1. Juli 1993, war die 64-Jährige die gute Seele der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde – vor allem hinter den Kulissen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren