Schwerer Unfall

81-jährige Frau lebensgefährlich verletzt

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend eine 36-jährige Autofahrerin auf der Wildeshauser Landstraße in Harpstedt in den Gegenverkehr geraten. Es kam zu einem schweren Unfall.
25.06.2021, 09:26
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
81-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Von Kerstin Bendix-Karsten
81-jährige Frau lebensgefährlich verletzt

Symbolbild.

Björn Hake

Lebensgefährliche Verletzungen hat am Donnerstag eine 81-jährige Autofahrerin bei einem Unfall in Harpstedt erlitten. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 36-jährige Wildeshauserin gegen 17.30 Uhr mit ihrem Wagen auf der Wildeshauser Landstraße von Wildeshausen kommend. Kurz vor Harpstedt geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Auto einer 81-jährigen Frau aus Wildeshausen. Das Fahrzeug der 81-Jährigen geriet in Folge des Zusammenstoßes ebenfalls in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Auto eines 31-jährigen Mannes aus Harpstedt.

Durch den Unfall wurde die 81-Jährige in ihrem Wagen eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Weil Lebensgefahr bestand, flog ein Rettungshubschrauber die Frau in ein Krankenhaus. Die beiden anderen Unfallbeteiligten wurden ebenfalls in umliegende Krankenhäuser gebracht, sind jedoch nur leicht verletzt.

Zur Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn sperrte die Polizei die Wildeshauser Straße für etwa drei Stunden voll. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+