Landwirtschaft Realschüler besuchen Hof in Harpstedt

Familie Eiskamp hat auf ihrem Hof 120 Kühe und betreibt Ackerbau und eine Biogasanlage, die Informationen drehten sich beim Besucher der Schüler aber vor allem um die ersten beiden Themen.
23.06.2022, 12:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Jana Budde

„Ich bin erstaunt, wie viele Fragen sie stellen“, ist Florian Eiskamp positiv überrascht. Die Rede ist von den Schülern der fünften Klassen der Realschule Wildeshausen, die den landwirtschaftlichen Betrieb in Harpstedt am Montag und Dienstag besucht haben. Organisiert wurde der Besuch vom Kreislandvolkverband Oldenburg und dem Regionalen Umweltbildungszentrum (RUZ) Hollen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren