Verkehrsunfall in Hatten Zwei Verletzte nach Zusammenprall

Der Fahrer eines Abschleppwagens übersah beim Abbiegen ein Auto im Gegenverkehr. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, wobei die beiden Menschen in dem Auto verletzt wurden.
22.10.2021, 10:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zwei Verletzte nach Zusammenprall
Von Annika Lütje

Zwei Menschen sind am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der Munderloher Straße in Hatten leicht verletzt worden. Ein 45-Jähriger aus Hatten befuhr laut Polizeibericht mit einem Abschleppfahrzeug die Munderloher Straße in Richtung Krichhatten und wollte nach links auf ein Grundstück abbiegen. Dabei übersah er allerdings das entgegenkommende Auto eines 64-Jährigen aus der Gemeinde Hude. Der 64-Jährige sowie dessen 65-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die beiden in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 6500 Euro. Gegen den 45-Jährigen wurde ein Strafverfahren aufgrund der fahrlässigen Körperverletzungen sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+