Weihnachtsmarkt in Hude Huder Winterzauber verabschiedet sich mit Musik- und Kinderprogramm

Lange hat Carmen Blume durchgehalten, doch nun zieht auch die Huder Schaustellerin die Reißleine. Der Budenzauber auf dem Bahnhofsvorplatz in Hude ist an diesem Wochenende letztmals geöffnet.
09.12.2021, 11:05
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Klaus Derke

Viele Weihnachtsmärkte in der Region haben gar nicht erst geöffnet, andere sind vorzeitig geschlossen worden. Wer noch einmal Weihnachtsmarkt-Atmosphäre schnuppern möchte, hat dazu an diesem Freitag, Sonnabend und Sonntag, 10. bis 12. Dezember, jeweils von 14 bis 22 Uhr beim Winterzauber auf dem Huder Bahnhofsvorplatz Gelegenheit. Es ist das große Finale, denn der kleine, aber feine und sehr stimmungsvolle Markt, der eigentlich bis zum 30. Dezember geplant war, ist am Wochenende das letzte Mal geöffnet. Die Organisatorin, Schaustellerin Carmen Blume, hat lange durchgehalten, wollte das Handtuch nicht vorzeitig werfen. Am Sonntagabend fällt aber dann auch für den Huder Weihnachtsmarkt der Vorhang.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren